03843-22 91 33  Goldberger Str. 81a, 18273 Güstrow

Produktentwicklung

Kreation und Einführung neuer Produkte

Die Lehmann Projektierung lässt Sie bei der Kreation und Einführung neuer Produkte nicht allein. Neuerungen sichern die Zukunftsfähigkeit und Existenz eines Unternehmens. Stillstand ist bekanntlich Rückschritt. Aber Neuentwicklung birgt auch Risiken. Risikoprojekte kann sich niemand leisten.

Als Schrittmacher sind wir von der Produktplanung über die Entwicklung bis zur Markeneinführung mit dabei – wenn Sie dies wünschen.

  • Wird es vom Markt akzeptiert werden?

  • Wie stehen Ihre Mitarbeiter dazu?

  • Wird es auch wirtschaftlich für Sie ein Erfolg?

Fallbeispiel 1: ALISO Türen und Türfüllungen

Die Firma Resch Torsysteme und Service GmbH ist bekannt für qualitativ hochwertige Haustüren aus Aluminium und die einzigartigen Aliso Türfüllungen. Bei den Türfüllungen werden individuelle Motive, Schriftzüge oder das eigene Firmenlogo in eine Stahl- oder Aluminiumplatte geschnitten. Diese Metallplatte wird dann in die Türfüllung aus Glas integriert.

Durch dieses patentierte Verfahren entstehen dekorative Türen im individuellen Design. Aber nicht nur die Optik ist entscheidend, sondern vor allem auch die somit hergestellte Sicherheit. Die Lehmann Projektierung ist beteiligt an der Entwicklung des neuen Onlineshops, beim Vertrieb über Shoppingplattformen und wirkt aktiv im Bereich Suchmaschinenoptimierung.

Fallbeispiel 2: Tarless Filter

Die Lehmann Projektierung begleitete die Entwicklung des Tarless Filter – dem Aufsatzfilter für risikoreduzierten Rauchgenuss – von Anfang an.

Das Ziel:
Das texanische Unternehmen Tarless Inc. beabsichtigte die Einführung von zwei Aufsatzfiltern auf dem europäischen Markt.

Die Produkte:
Entwickelt wurde ein Absorptionsfilter mit einer Einlage von Silikagel, der einen Großteil des Kondensats aus dem Hauptstromrauch der Zigarette absorbiert. Das zweite Produkt, ein Mikrofilter, erreicht durch physikalische Effekte eine signifikante Reduzierung der Kondensatmenge.

Unsere Aufgaben:
Für beide Produkte wurden nach den Unternehmensvorgaben das Verpackungsdesign neu gestaltet und an die europäischen Gegebenheiten angepasst. Nach Maßgabe der vorhandenen Corporate Identity wurden Werbematerialien wie Tresenaufsteller, Plakate, Flyer sowie die Markenwebsite entwickelt und realisiert. Alle Materialien wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Das Video des renommierten Mediziners Prof. Dr. Krengel in seiner Funktion als UN medical commissioner, gibt es in einer deutschen, englischen und spanischen Version.

Besondere Anforderungen:
Die Lehmann Projektierung verantwortete maßgeblich die Ausgestaltung der Lizenzierungsverträge, der Finanzierungsmodelle und Vermarktungsstrategien. Besonders erfolgreich waren die Bemühungen das Unternehmen mit projektrelevanten Marktpartnern zusammenzubringen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.